Aus dem Loch…

Lange habe ich nichts von mir hören lassen, nachdem ich versucht habe zu Beginn des Blogs 2-3 Mal in der Woche etwas zu schreiben. Mit „nur“ fünf Posts hat die Motivation leider nicht lange angehalten.

Allerdings hat die Motivation Einträge zu schreiben, mit meiner selbst auferlegten Eingrenzung nur über Selbermach-Themen zu schreiben, ein kleines Problem. Deswegen habe ich beschlossen noch einige andere Themen hier mit einzubeziehen.

Die letzte Zeit war ziemlich hart für mich: Ich bin schon seit Längerem auf Jobsuche und ich fühle mich in meinem eigenen Körper so unwohl nie noch nie. Dinge selber zu machen hingegen gibt mir ein gutes Gefühl und ich möchte dieses gutes Gefühl, dieses Wohlfühlen, nicht nur beim Stricken, Häkeln oder Nähen haben, sondern am liebsten immer. Deswegen werde ich jetzt auch gezielt an meine „Unwohl-Dinge“ herangehen. Hierzu möchte ich auch Beiträge veröffentlichen, um meine Entwicklung festzuhalten und mich selbst zu motivieren. Für heimzeit bedeutet das, dass ich einige Themen wie Sport, Yoga, Bücher usw., also alles was mich in meinen Leben beschäftigt mit einbringen werde. Das soll allerdings nicht heißen, dass das hier einer der vielen Abnehm-Blogs werden soll. Sondern eher ein Blog der wirklich mir entspricht und nicht „nur“ eine Seite zeigt.

Eure Lisa